Seit heute morgen (24.05.) ist die die Authentifizierung per Shibboleth nicht möglich.
Betroffen ist der externe Zugriff (ausserhalb des HdM-Netzwerkes) auf die elektronischen Bibliotheksdienste (E-Books, E-Journals, Video-Tutorials), sowie die bwIDM-Dienste.
Sollten Sie sich im HdM-Netzwerk befinden, ist der Zugriff auf die elektronischen Bibliotheksdienste weiterhin möglich.

Das Informationszentrum IT bittet um Verständnis und arbeitet bereits an einer Lösung.

Update 24.05. 15:50 Uhr
Die Störung besteht weiterhin. Um sich an Ihrem Bibliothekskonto anzumelden benutzen Sie bitte Ihre Benutzernummer.

Update 28.05. 16:50 Uhr
die seit vergangenen Freitag bestehende Störung der Shibboleth-Authentifizierung ist größtenteils behoben.

Die Anmeldung am Bibliothekskatalog, bei den bwIDM-Diensten (bwLehrpool, bwCloud, bwSync&Share) und bei verschiedenen elektronischen Bibliotheksdiensten (lynda, utb, Brockhaus, Nomos) ist mit Shibboleth wieder möglich.

Weitere derzeit noch nicht verfügbare Dienste (z.Z. SpringerLink, Statista) sollten im Laufe des Nachmittags/Abends wieder verfügbar sein.

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag